Dorfstrasse9

 

dorfstrasse9

Main Content

Unsere Öffnungszeiten: Donnerstag - Sonntag und Feiertags 14:00 -18:00 Uhr
Dorfstrasse 9, 21360 Vögelsen
04131-921377 oder 921375 e-mail: info@dorfstrasse9.de

Herzlich Willkommen in der Dorfstrasse9 — Café - Laden - Events

Liebe Gäste,

wir hoffen, dass es Euch gut geht und Ihr gesund durch dieses Jahr gekommen seid. Es war ein aufregendes Jahr mit vielen Entscheidungen und Wartezeiten. Aber es hat sich gelohnt und wir dürfen Euch endlich Bescheid geben: Unsere Bauarbeiten sind abgeschlossen! Wir haben jetzt mehr Platz, damit Ihr auch bei Regen und Schmuddel-Wetter Euren Kuchen und Kaffee bei uns im Warmen genießen könnt. Wir nutzen nun die Winterzeit für die letzten Handgriffe und erholen uns von diesem Jahr. Im nächsten Jahr öffnen wir dann wieder für Euch – wir hoffen auf den Februar. Alle Infos zu den Öffnungszeiten und kommenden Veranstaltungen erfahrt Ihr von uns. Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Eure Dorfstrasse 9

Die Dorfstrass9 ist ein familienbetriebenes Ladencafé in dem kleinen Ort Vögelsen bei Lüneburg. Hier könnt Ihr nach besonderen Geschenken stöbern, Kaffeespezialitäten, kalte Getränke, Tee, Kuchen und andere Leckereien im großen Garten genießen und verschiedene kulturelle Events erleben

Uns liegt am Herzen was uns glücklich macht: guter Kaffee, schöne Dinge für Zuhause und kulturelle Veranstaltungen - kurzum: die Möglichkeit sich in schöner Atmosphäre, zu begegnen, über Kunst und Kultur auszutauschen und dabei hausgemachte Leckereien und guten Kaffee zu genießen. All dies ist auf unserem Hof möglich. Der alte Bauernhof mit seinem großzügigen Garten, den vielen Eichen und der Obstwiese lädt zum verweilen, träumen und entspannen ein. Kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch.
Da auch wir uns Corona nicht entziehen können, achtet bitte auf unsere derzeitigen Auflagen.

Unsere Geschichte und unsere Vision / (Wo kommen wir her und wo wollen wir hin)
Iris und Peter wohnen seit 1997 auf dem alten Bauernhof. 2012 haben sie sich nach einigen Englandreisen dazu entschlossen all die schönen Dinge, die sie auf verschiedensten Märkten und Läden in England entdeckt haben, mit nach Deutschland zu bringen. Vor allem Gartenutensilien, Geschirr und schön gestaltete Produkte für den Haushalt haben ihren Platz gefunden. Eines der alten Kinderzimmer im Bauernhaus wurde umgebaut, eine Kaffeemaschine zog ein und schon war das kleine Ladencafé geboren.

Seit dem hat sich viel getan. Das Caféangebot hat sich vergrößert: Hausgemachte Kuchen, Scones, Franzbrötchen und einige herzhafte Leckereien sind dazu gekommen - alles handgemacht, denn nur so wissen wir auch was drin ist.
Englische Ware hat immer noch ihren Platz, jedoch haben wir in den letzten Jahren viele regionale Handwerker*innen und Manufakturen kennengelernt und ihre Ware mit in unser Sortiment aufgenommen, wie z.B. wundervoll bemaltes Geschirr des Künstlers Jan Balyon.
Mit Peter als Musikproduzent lag es natürlich nah verschiedenste Events zu veranstalten: Konzerte, Märkte und Ausstellungen. Wir wollen vor allem Nachwuchskünstler*innen aus verschieden-sten künstlerischen Bereichen eine Plattform bieten, auf der sie sich, vielleicht auch zum ersten Mal, präsentieren können.
Mit Johanna übernimmt nun die nächste Generation diesen wundervollen Ort. Sie führt mit ihrer Mutter sowohl das Bestehende weiter und bringt gleichzeitig neue Ideen mit ein.